Pilates im Gesundheitssport (Frauen und Männer)

Pilates ist eine sanfte, aber zugleich eine effiziente Trainingsmethode, die von Josef Pilates entwickelt wurde. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln und die Körpermitte, unser Zentrum, gekräftigt. Die Übungen werden bewusst, fließend und mit Atmung und Konzentration ausgeführt. Die Stützfunktion der Wirbelsäule und die Haltung wird verbessert, Gelenke beweglicher, die psychische und physische Ausdauer wird gefördert. Aspekte der neuen Rückenschule fließen mit ein.

Die Übungsstunde ist wie folgt aufgebaut:
Nach einer Aufwärmphase, die Beweglichkeit und Kondition fördert, stellen sich die Teilnehmer/innen auf die nachfolgenden Übungen ein. Es folgt eine kurze Entspannung und Körperwahrnehmung und geht dann in die Übungen über, die die Prinzipien von Pilates berücksichtigen.

Die sechs Prinzipien sind:

  • Konzentration, jede Bewegung soll mental kontrolliert werden
  • Die Aufmerksamkeit soll ganz auf den Körper gerichtet sein
  • Bewusste Atmung
  • Zentrierung auf die Körpermitte
  • Fließende Bewegungen
  • Entspannung

Die Übungsstunde schließt mit verschiedenen Entspannungsmethoden ab.
Das Jahr lassen wir mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Trainingzeiten

Trainingszeit
Donnerstag 18:30 bis 20:00 Uhr

Hinweis: Es sind bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitzubringen.

Anfahrt zur Sportstätte

Turnhalle
Bünenweg 18-20
56070 Koblenz-Wallersheim

Ansprechpartner

Übungsleiterin:
Margret Herbst – 0261 / 84521